Weihnachtsausstellung im Amager Museum

Zu Weihnachten lädt das Amager Museum Sie in die Wärme ein, in der Sie die gemütliche Weihnachtszeit aus alter Zeit erleben können. Die alten Wohnzimmer nehmen immer die Gemütlichkeit und Nostalgie auf. Die Weihnachtsausstellung befasst sich mit einigen der alten Weihnachtstradition zurück, die noch in Gebrauch sind, aber wird es auch eine Erinnerung an vergessene Weihnachtsbräuche sein.

In der alten Museumsfarm sind die alten Wohnzimmer wunderschön bis Weihnachten dekoriert, wie es von den 1700er bis in die 1950er Jahre gesehen wurde. Schauen Sie in die Weihnachtsräume des 18. Jahrhunderts, wo es reichlich Essen auf dem Tisch gab und wo Sie den Weihnachtsesser genossen haben.
Im Wohnzimmer von Dirch Jansen steht das Thema „Peters Weihnachten“. Hier steht die Gans auf dem Tisch, und auf dem Boden steht ein schöner Weihnachtsbaum, der mit essbaren Verzierungen geschmückt ist.
Im Gemäldesaal können Sie einige Dekorationen der Dragør-Geschäfte aus den 1950er Jahren sehen.

Eintritt: 40 kr. Kinder haben freien Eintritt.

Startdatum: Samstag, 25. November 2017
Enddatum: Sonntag, 17. Dezember 2017 – Montags geschlossen.
Von: kl. 12:00 bis kl. 16.00 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter Aktivitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.